Work & Travel in Kanada

Mein Gap Year im Norden

Marie-Sophie Simon

Trip Report 12. Stay Vancouver Island

Als ich in Vancouver war, ergab sich glücklicherweise spontan die Möglichkeit eines Roadtrips. Normalerweise Reise ich ja mit Bus oder Bahn, was nicht nur unglaublich lange braucht und ziemlich langweilig sein kann, sondern wobei man auch an vielen

Marie-Sophie Simon

Trip Report 11. Stay Vancouver

Da mein Flug von Vancouver aus zurück gehen wird, habe ich diesmal nur einen sehr kurzen (2 Tage) Aufenthalt hier gehabt und mir quasi nur einen ersten Eindruck der Stadt gemacht. Nach Vancouver gegangen bin ich eigentlich nur , um dann nach Vancouv

Marie-Sophie Simon

Trip Report 10. Stay Jasper

Nachdem ich Jasper bisher immer nur als Durchreiseort genutzt habe , weil da ja die Bahnstation ist , bin ich da nun auch nochmal über Nacht geblieben. Ich war dort in einem Hostel, was mit dem Auto circa 20 Minuten außerhalb der Stadt ist. An mein

Marie-Sophie Simon

Trip Report 9. Stay Prince Rupert

Nach dem wunderschönen aber immernoch verschneiten Banff habe ich mich erst mit dem Bus nach Jasper gemacht, weil da halt die Bahn Station ist, und dann in den Zug. Das Problem ist, dieser Zug macht einen Nachtstopp in Prince George. Jetzt dachte ic

Marie-Sophie Simon

Trip Report 8. Stay Banff

Zurück dahin wo das Leben tobt, bin ich nach Banff gegangen. Die Stadt ist der Gründungsort des ersten und gleichnamigen Nationalparks in Kanada und liegt ebenfalls in den Rocky Mountains. Im Sommer wimmelt es hier von Leuten die wandern gehen woll

Marie-Sophie Simon

Trip Report 7. Stay Exshaw

Exshaw liegt in der Nähe von Banff am Anfang der Rocky Mountains. Hier ist auch quasi nichts, ein abgelegener Wohnort der nicht mal mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Wieso ich aber hier bin, ist relativ einfach. Ich habe in Montrea

Marie-Sophie Simon

Trip Report Die Reise in den Westen Teil 2

Letzter Stand war ja, dass ich auf dem Weg nach Toronto eine email bekommen habe, dass die Bahn nicht zur geplanten Zeit (zehn Uhr den nächsten Abend) los fährt. Im Bus wurde ich dann sogar noch von viarail angerufen und persönlich darüber inform

Marie-Sophie Simon

Trip Report Die Reise in den Westen Teil 1

Nachdem ich jetzt fast fünf Monate (die Hälfte meiner Zeit) in der östlichen Hälfte Kanadas verbracht habe, geht es  langsam in den Westen. Warum langsam? Ich hätte auch einfach rüber fliegen können, wie es viele andere machen, aber ich habe

Marie-Sophie Simon

Trip Report 6. Stay: Halifax

Nach einem wie gesagt schweren Abschied ging es für mich nochmal nach Montreal, da mein Zug von da aus fuhr. Ich war aber trotzdem zwei Tage da, um nochmal Zeit mit einer Freundin zu verbringen, die ich vorher in Quebec kennengelernt hatte und jetzt

Marie-Sophie Simon

Trip Report Über das lange an einem Ort bleiben und die Weiterreise

Also ich war jetzt gut dreieinhalb Monate in Ottawa. Ziemlich lang, wenn man bedenkt, dass mein Visum nur ein Jahr geht und ich das nicht mal ganz ausnutzen kann. Mehr als ein Viertel der Zeit. In der Zeit ist man dann auch kein Tourist mehr ,sondern

Marie-Sophie Simon

Trip Report Arbeitsleben

Mitte November habe ich angefangen zu arbeiten, das ist jetzt schon zwei Monate her. So einen richtigen, langweiligen Alltag hatte ich aber nur, als ich im AirBnB gewohnt habe. Da bin ich morgens aufgestanden, mit dem Bus zur Arbeit und nach der Arbe

Marie-Sophie Simon

Trip Report Weihnachten und Silvester

Dieses Jahr war ganz sicher ein besonderes Weihnachten. Und zwar in jeder Hinsicht. Es fing ja schon damit an, dass ich einen Teil des Dezembers in einem Vortort gewohnt habe und die sind so, wie man sie aus amerikanischen Filmen kennt. Teilweise war

Marie-Sophie Simon

Trip Report Pläne ändern sich

Der Plan war bis Ende Januar im Airbnb zu wohnen , damit ich während des normalen Alltagsleben auch Privatsphäre habe. Der Plan jetzt ist, ich habe den Aufenthalt im Airbnb verkürzt und ziehe heute zurück ins Hostel. Das Problem an Privatsphäre

Marie-Sophie Simon

Trip Report Kanada – so viele Unterschiede

So, jetzt bin ich schon seit eineinhalb Monaten hier und kann wohl langsam ein bisschen was über das Land Kanada sagen. Zumindest darüber, wie eine Deutsche es erlebt. Eines der Dinge die mir wohl mit als erstes aufgefallen sind, ist die Größe de

Marie-Sophie Simon

Trip Report Jobsuche

Ich hatte hier in Ottawa wohl echt großes Glück bei der Jobsuche. Ich war in der Mall und habe einfach meinen Lebenslauf in den verschiedensten Läden abgegeben. Einige davon hatten draußen schon stehen “we are hiring" andere nicht. Bei zwei von