miles & smiles hunter

Travel Blog

sabine_jessica

Trip Report Santiago de Cuba

Selbstverständlich verlief nicht alles ganz glimpflich! ;) Nach gut 14h Fahrt, kurz vor dem Ziel, wurde die Luft in unserem Bus plötzlich immer rauchiger und stickiger. Sofort hielten wir an der Strassenseite an und mussten feststellen dass es a

sabine_jessica

Trip Report Havana

Nach einem ausgiebigen Frühstück in unserem Appartement, zubereitet von der lieben Karen, machten wir uns auf den Weg um La Habana zu entdecken bevor wir dann abends mit dem Nachtbus nach Santiago fuhren.  Wir entschieden uns einfach ins Centro

sabine_jessica

Trip Report Kuba 2.0

Yeah!!! Ohne Probleme liessen sie uns am Flughafen ins Lande, niemand hat auch nur 1 Sekunde damit verschwendet zu überprüfen ob unsere Touristenkarte noch gültig war. Am Flughafen selbst trafen wir dann noch Sandro, welcher uns für die letzten 3

sabine_jessica

Trip Report Kuba – zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

Dies schien die Devise von Kuba für uns. So gut wie alles lief bis anhin auf unserer Reise, umso steiniger schien der Weg nach Kuba. Unser letztes Reiseziel unserer Weltreise.  Stein: Unser Inlandflug von Havanna nach Santiago De Cuba wurde g

sabine_jessica

Trip Report Montezuma und Santa Teresa

Über teils sehr gute Strassen bis hin zur "Crazy Road", wie der Typ der Autovermietung so schön sagte, erlebten wir alles bis wir in Montezuma ankamen. Zum Glück herrschte nicht viel Verkehr!  Auch hier hatten wir ein Airbnb reserviert und den

sabine_jessica

Trip Report Samara

Mit dem Localbus gings am frühen Morgen in Richtung Pazifikküste, nach Samara. An einer Wegkreuzung irgendwo im nirgendwo wurden wir ausgeladen. Der Buschauffeur deutete noch in Richtung Bushaltestelle und weg war er. Wir marschierten also mal lo

sabine_jessica

Trip Report La Fortuna und Monteverde

Im Hostel liessen wir uns wie so oft zu den Aktivitäten beraten, die es hier zu tun gibt (ein klarer Vorteil von Hostels- es gibt oft bessere Infos!). So buchten wir kurzerhand einen Shuttlebus, der uns zuerst in den Nationalpark brachte. Es wa

sabine_jessica

River Rafting

sabine_jessica

Trip Report Puerto Viejo

Tschau Tschau Bocas und Panama, auf gehts nach Costa Rica!  Am Dienstag Morgen traten wir, zusammen mit Katja umd ihrem Mann Hector, die wir beim Bootssteg zufällig wieder getroffen hatten, die Reise an. Mit dem Boot und öffentlichen Bussen sch

sabine_jessica

Trip Report Bocas Del Toro

Und wieder einmal landeten wir auf einer sonnigen, von Palmen gesäumten Insel, perfekt um zu entspannen und mit einem Tauchkurs auch noch die Unterwasserwelt unserer schönen Erde zu erkunden!   Wuhuuuu die Vorfreude ist riesiiiiiig!!!!   Mit

sabine_jessica

Trip Report Panama City

Nach 5 Tagen auf dem Boot zwischen wundervollen Inseln hindurch tuckern, erwartete uns wieder einmal eine Grossstadt. Panama City ist Dreh - und Angelpunkt Zentralamerikas und weist dementsprechend auch eine sehr moderne von Wolkenkratzern gesäumt

sabine_jessica

Trip Report Cartagena-San Blas-Panama

Am Mittwochabend startete das Abenteuer, auf das wir uns schon sooooooo lange unglaublich freuten!  Wir trafen uns alle beim Hafen, drei andere Schweizer und zwei Iren, um dann mit Captain Goeran auf dem Dingi zu der "Quest", unserem Zuhause f

sabine_jessica

Trip Report Santa Marta

Wir erreichten Santa Marta am Nachmittag und erkundeten die nähere Umgebung. Unser erster Eindruck war nicht direkt der Beste. In drei Worten: heiss, vertrocknet, dreckig. So unternahmen wir einige Ausflüge um der Stadt zu entkommen. Am Morgen g

sabine_jessica

Nachtrag zur Isla Grande

sabine_jessica

Trip Report Santa Cruz de Mompos

Nach dem Boot von der Isla Grande nach Cartagena fuhren wir mit dem Uber zum Busterminal. Von dort gings weiter mit einem Collectivo nach Magangue, mit einem Taxi zum Hafen und von dort mit einem Boot nach Bodega. Dort wurden wir wieder in ein Coll